Kammerofenanlagen für die Entspannungsglühung und Homogenisierung von Walzbarren

Kammerofenanlagen für die Homogenisierung und das Entspannen von Walzbarren werden dort eingesetzt, wo harte Legierungen aus 2xxx und 7xxxer Legierungen, insbesondere für die Luft- und Raumfahrt, hergestellt werden. Die beim Gießen und Abkühlen erzeugten hohen Spannungen im Barren müssen reduziert werden, damit die weiteren mechanischen Bearbeitungsschritte durchgeführt werden können.

Die Homogenisierungsöfen werden üblicherweise direkt gasbeheizt ausgeführt. Dem Anspruch der Endabnehmer der Walzprodukte folgend, werden diese Anlagen entsprechend der Vorschriften und Normen der Luftfahrtindustrie - wie der AMS - ausgeführt.

OTTO JUNKER liefert Anlagen, die auch bei variierenden Beladehöhen die von der AMS geforderten engen Temperaturtoleranzen erreichen. Diese werden durch bewährte und optimierte Beblasungssysteme realisiert.

IMG-2268-2_4d42c0217f6b8.jpg
40-beide-oefen-von-vorn-1136-2_4d42bfd6bd91f.jpg
KO-Walzbarren-1-2_4cfcd7d63eb58.jpg

Beschickung/Entladung:

  • mit robusten und zuverlässigen Chargierma-schinen

Beheizung:

  • hocheffiziente selbstrekuperierende Hochgeschwindigkeitsbrenner

Chargenkühlung:

  • Zonenweise, geregelt und mit exakt einstellbaren Kühlrampen

Zur Anforderung von Prospektmaterial kontaktieren Sie bitte unseren Vertriebsmitarbeiter.

  • Bernd Deimann
    OTTO JUNKER GmbH
    +49 2473 601-241
    +49 2473 601-620
    Jaegerhausstr. 22
    D - 52152 Simmerath-Lammersdorf