Induktions-Rinnenöfen zum Warmhalten und Gießen

Rinnenöfen

Rinnenöfen werden sowohl zum Schmelzen von Schrotten und großformatigem Einsatzgut als auch zum Speichern/Warmhalten verschiedener Legierungen und schließlich als beheizbare Gießöfen eingesetzt. Vorteile dieses Ofentyps sind der hohe elektrothermische Wirkungsgrad und die gute Metallbaddurchmischung, welche homogene Legierungen mit konstanter, gleichmäßiger Temperatur erzeugt.

Informieren Sie sich anhand folgender Beispiele über die vielfältige, prozesspezifische Konstruktion und Anwendung dieses Ofentyps:

  • Schrottschmelzen im Rinnenofen
  • Speichern von Kupfer
  • Speichern im Gießofen für Strangguss
  • Speichern von Grauguss
  • Speichern von Al-Si-Legierungen
  • Stückverzinkung im Rinnenofen
  • Bandverzinken im Rinnenofen
  • Horizontales Stranggießen
  • Serienschwingkreisumrichter
  • Vertikales Stranggießen
  • Vertikalstrangguss von Präzisionsrohren
  • Vertikaler Niederdruckguss
  • Horizontaler Niederdruckguss
  • Gießen von Sanitärarmaturen
  • INDUGA Industrieöfen und Giesserei-Anlagen GmbH & Co. KG
    +49 2473 601-710
    +49 2473 601-777
    Jaegerhausstr. 2
    D - 52152 Simmerath-Lammersdorf